Zeit den Job zu wechseln? Davon sind 25 Prozent der Arbeitnehmer betroffen!

Rund ein Viertel der Arbeitnehmer sind frustriert und mit dem Job nicht zufrieden. Das betrifft Führungskräfte wie auch Mitarbeiter gleichermaßen. Langfristig tut man sich und dem Unternehmen nichts Gutes. Wenn Unzufriedenheit, Ärger und Frustrationen auftreten, dann ist es höchste Zeit, über einen Jobwechsel nachzudenken. Aber wie soll dies funktionieren?  Oft bestimmen Unsicherheiten und die (nicht eintretende) Hoffnung auf Besserung eine Nichtentscheidung.

Geben Sie sich die Sicherheit, worin Sie wirklich gut sind, wo man Sie richtig und effizient einsetzen kann, für genau welche Jobs Sie geeignet sind und wer von Ihnen profitieren kann. All das können Sie aus einer KarriereTest-Profilanalyse herauslesen.

Noch etwas: Unzufriedenheit am Arbeitsplatz macht krank. Es zahlt sich keinesfalls aus, seine Gesundheit aufs Spiel zu setzen. Entscheiden Sie sich rechtzeitig und bereiten Sie sich richtig auf diese Entscheidung vor. Holen Sie sich das Wissen über sich selbst – mit einer KarriereTest-Profilanalyse.

 

(Foto: shutterstock.com/alphaspirit)

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail